Konzepte

Was ist End of Mobbing-Heroes?

EOM-Heroes richtet sich mit 4 spezifischen Schulungskonzepten an Kindergärten, Schulen (Primar- Konzept und Sekundar-Konzept) und Eltern mit dem Hauptfokus, Kinder unterschiedlicher Altersklassen und Persönlichkeiten stark zu machen und in ihnen ein Heldenbewusstsein zu aktivieren, das helfend agiert, anstatt zu mobben. Hierzu werden zudem intensiv Themen, wie „Mobbing und Cybermobbing!, „Nein sagen und Grenzen setzen“ und „Gewaltprävention“ spielerisch in die Kurseinheiten eingebaut. Die Schulungskonzepte zielen hierbei darauf ab, bereits vorbeugend der Entstehung von Mobbing und Gewalt entgegenzuwirken. Mittels professioneller, übersichtlicher und 1:1 umsetzbarer Lehrpläne und Lehrvideos, können Erzieher, Lehrer und Eltern effektiv und nachhaltig daran mitwirken, die teilnehmenden Kinder selbstsicherer, stärker und mutiger zu machen sowie ihnen beizubringen, wie sie klare Grenzen setzen und selbstbewusst „Nein“ sagen können, sowohl gegenüber verbalen, tätlichen wie auch Cyberangriffen. Hierdurch wird zudem der Entstehung von Opfer- wie auch Täterbewusstsein, vorgebeugt.

Preislich haben wir alle Konzepte extra so kalkuliert, dass selbst finanziell benachteiligte Schulen, Kindergärten und Eltern diese nutzen können.

Als wertsteigernde Zugabe ist in jedem Konzept das erforderliche Equipment bereits im Setpreis enthalten.

Ganz egal, ob Lehrer, Erzieher oder Elternteil. Endlich könnt ihr persönlich daran mitwirken, das Selbstbewusstsein eurer Kinder nachhaltig zu stärken und ihnen ihre Fähigkeiten und Potentiale noch stärker bewusst zu machen, bzw. diese zu fördern.

Am Ende winkt hierfür das schönste aller Geschenke – das dankbare Lächeln glücklicher, stolzer und selbstbewusster Kinder.

Unser EOM-Heroes Konzept für Kindergärten / Erzieher

Unser EOM-Heroes Konzept für Schulen / Lehrer

Unser EOM-Heroes Konzept für Eltern und Erziehungsberechtigte

End of Mobbing
Kontakt
  • Ringstr. 4
  • 96129 Strullendorf OT Leesten
  • info@eom-heroes.de

© End of Mobbing OHG.